Fünfter Zwischenbericht 2015

Wie Ihr bemerkt habt, geht es hier auf dem Blog in letzter Zeit nur schleppend voran. Das hat den (schon erwähnten) Grund, dass ich eine neue Arbeitsstelle habe, die mich momentan derart in Beschlag nimmt, dass ich vorerst nicht mehr in der gewohnten Frequenz und Ausführlichkeit weiterbloggen kann. Hinter meinen Artikeln stehen oft mehr als nur eine Stunde Arbeit, wozu ich derzeit einfach nicht komme, und Abstriche in Format und Ausführlichkeit möchte ich eigentlich nicht machen.

Die Überarbeitung von Pandora stockt dementsprechend auch seit einigen Wochen, und wenn ich wieder mehr Luft habe, würde ich dieses Projekt gerne vor „normalen“ Blogartikeln priorisieren. Konkret heißt das, dass ich mich hiermit in eine verfrühte Weihnachtspause verabschiede; es ist nicht unmöglich, dass ich hier in nächster Zeit trotzdem wieder etwas veröffentliche, es ist nur relativ unwahrscheinlich.

Ich danke allen, die trotzdem immer mal wieder hier vorbeischauen, und wünsche schonmal präventiv einen besinnlichen Jahresausklang.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Community.

3 Kommentare zu “Fünfter Zwischenbericht 2015

  1. DerFee sagt:

    Schade, aber dieses „reale Leben“ geht vor 😉 Freue mich schon drauf, sobald du wieder mehr Zeit hast 🙂

  2. curthan sagt:

    Das selbe auch von mir und frohe Weihnachten

  3. Falcon sagt:

    Lass dich nicht stressen. Wichtig ist nur, dass man die Hobbies nicht einfach aufgibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s