Triakonta

Hier werden die Artikel zu meinem seit Jahren im Bestehen begriffenen Rollenspielsystem Triakonta gesammelt. Triakonta ist ein universell einsetzbares Regelsystem, das Komplexität, Spielbarkeit, Unterstützung verschiedener Spielstile und eine hohe innere Konsistenz vereinen will. Die Regelbasis ist sehr gut an verschiedene Settings und Genres anpassbar, der aktuelle Fokus liegt auf der Entwicklung eines Komplettregelwerks, das auf ein spezifisches Setting abgestimmt ist: Pandora, ein Spiel um Heroen, Götter und Kämpfe um die Ordnung der Welt in der antik-mythologischen Heldenzeit.

 

Allgemeines

Triakonta – Ein Überblick

Stand der Dinge (November 2013) und Setting-Regel-Abstimmung

Startschuss für die Betaversion

Leseprobe 1

Stand der Dinge (August 2014)

 

Einblicke in die (vorläufigen) Regeln

Obacht, einige dieser Artikel sind teilweise aufgrund inhaltlicher Überarbeitungen der Regeln möglicherweise schon nicht mehr ganz aktuell.

Proben und Schwierigkeiten (1)

Proben und Schwierigkeiten (2)

Proben und Schwierigkeiten (3)

Charaktere (1) – Entwicklung

Charaktere (2) – Attribute

Charaktere (3) – Fertigkeiten, Vorteile und Archetypen

Kampfsystem (1) – Kampffertigkeiten, Runden und Handlungen

Kampfsystem (2) – Würfe, Manöver und Optionalregeln

Kampfsystem (3) – Schaden, Rüstungen und Waffen

Detailregeln (1) – Größenklassen

Detailregeln (2) – Wildnisreisen

Detailregeln (3) – Alchimie und Artefaktkontrolle

 

Werkstattberichte aus dem laufenden Designprozess

Werkstattbericht (1) – Teamwork

Werkstattbericht (2) – Die Schwierigkeit einfacher SRR-Regeln

Werkstattbericht (3) – Der Regelkurs wird klarer gesetzt

Werkstattbericht (4) – Das Kleingeldproblem

Werkstattbericht (5) – Kampfsystem Revisited

Werkstattbericht (6) – Übernatürliche Fähigkeiten und Metaplot

Werkstattbericht (7) – Spagyrik, von hinten aufgerollt

Werkstattbericht (8) – Potentes Werkzeug GoogleEarth

 

Zum Setting Pandora

Erster Überblick

Sneak Peek 1

Sneak Peek 2

3 Kommentare zu “Triakonta

  1. […] Jahr würd ich an dieser Stelle übrigens gerne “Triakonta“ schreiben. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s